Zwecks eines Schuhschootings bekamen wir für einen Tag Besuch von einem professionellen Fotografenteam.

Für die Frühjahrskollektion 2020, reiste das Fotografenteam eines großen Schuhhändlers aus Mönchengladbach mit einem Model zu unserem Flughafengelände in Meiersberg, an.

Im Vorfeld wurde die Lokalität begutachtet und für Perfekt für das Vorhaben eingestuft. Alle verschiedenen A

weiterlesen...

Mär 12 2019

Bei unserem Motorsegler, der "TC", stand eine Avionik Prüfung an. Bedeutet, es muss von einem zertifizierten Luftfahrtbetrieb, das Funkgerät und der Transponder geprüft werden. Bis Ende März muss die Prüfung gemacht sein, da sonst unser Motorsegler "gegroundet" würde. (Ähnlich wenn beim PKW der TÜV abgelaufen ist) Dann müßten wir einen Prüfer bestellen, der zum Platz rauskommt. Dies wä

weiterlesen...

Feb 17 2019

Zur Vorbereitung der kommenden Flugsaison, gehört das Packen der Fallschirme...

Wie immer zu Jahresbeginn, bauten wir zum packen unserer Fallschirme, in unserer Kantine unsere Tische auf. Die Länge von 12 Metern wird benötigt um die Schirme "ausgezogen" über die komplette Länge zu prüfen und zu packen.
Jedes Jahr werden die Schirme zum Jahresbeginn zu einem zertifizierten Prüfer gebra

weiterlesen...

Jan 20 2019

Es stand ein Wechsel unserer Flugzeuge an. Zwei unserer Flugzeuge die fertig gewartet sind wurden gegen zwei weiter ausgetauscht. Der Discus und die LS4 sind Transportbereit und werden wieder zum Flugplatz Meiersberg gebracht. Das war mal wieder eine Wuchterei, die viel Man- und Womanpower benötigte. Das Rein und Raus bringen der Flugzeuge ist immer mit einem hohen Risiko verbunden, da wir rein u

weiterlesen...

Flugsaison ist zu Ende

-

Winterarbeit beginnt...



Auch dieses Jahr konnten wir die Flugsaison bis in den Oktober ausdehnen. Es war eine, auch für unsere Flugschüler, erfolgreiche und unfallfreie Saison. Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht mit der Natur zu kämpfen und viele Eindrücke zu erlangen, die doch den meisten verwehrt bleibt.

Nun bereiten wir

weiterlesen...

Am Ende jeder Segelflugsaison findet das Jugendvergleichsfliegen(JVF) auf einem Flugplatz in NRW statt. In diesem Jahr war der ausrichtende Verein der Aero-Club Mülheim bei Essen.
Dort messen sich die jungen Piloten-innnen. Junge Flugschüler_innen und Scheininhaber_innen starten in drei Durchgängen. Sie müssen bestimmte fliegerische Aufgaben erfüllen, die von einer Jury am Boden be

weiterlesen...

Aug 27 2018

Es war mal wieder soweit. Der Aero-Club Ratingen e.V., beteiligte sich bereits zum 8. Mal an dem Sommerferienprogramm "Matchball" der Stadt Ratingen. 10 Teilnehmer hatten sich angemeldet und wollten sich informieren, welche Voraussetzungen nötig sind um das Fliegen zu erlernen. Am 20.08.2018 um 11 Uhr trafen sich alle auf dem Flugplatz Meiersberg. Dort wurden die teilnehmenden Jugendliche durch d

weiterlesen...

Mär 26 2018

26.03.2018

Das Wetter zeigte sich seit langem mal von seiner besten Seite und die Temperaturen bewegten sich in einem 2-stelligem Bereich. Diese Umstände nutzten wir um die fällige 200h-Kontrolle an unserem Motorsegler der "TC", durchzuführen.
Unter fachlicher Anleitung unseres Motorwartes und einem eingespieltem Team, wurden die nötigen Kontrollen nach Wartungscheckliste, abgehandelt. Da

weiterlesen...

Die Winterarbeit ist geschafft. Alle unsere 4 Segeflugzeuge wurden wieder auf Vordermann gebracht und sind Einsatzbereit für die neue Flugsaison 2018.

Aufgrund der Wetterlage, war es wiedermal eine Herausvorderung. Mit gemeinsamer Frau- und Manpower, sind unsere LS4 und der Discus ohne Schaden aus der Werkstatt wieder ans Tageslicht gewuchtet worden. Mit der nötigen Vorsicht ging es trotz Sc

weiterlesen...

Mär 08 2018

Neuregelung für den Luftraum ab dem 29.3.2018

Änderungen gab es unter anderem im Luftraum C Köln/Bonn,
Luftraum C Frankfurt, neue Segelflugsektoren wurden eingerichtet und
eine RMZ gilt für Schönhagen. (Infos HIER)

Quelle: DAEC, DFS

Es ist wieder soweit. Die Winterarbeit beginnt. Bei widrigen Wetterbedingungen, rüsteten wir unsere Schulungsflugzeuge "TWIN" und "KA8", am Flugplatz ab. Da wir unsere Werkstatt in der Innenstadt von Ratingen haben, müsen wir die Flugzeuge per Anhänger über die Straße dorthin bringen.

Vor Ort beginnt dann die schwerst Arbeit. Per Men- und Womenpower müssen wir die Einzelnen Bestandteile übe

weiterlesen...

Sep 01 2017


Wenn Flieger einen Ausflug machen – das Fliegerlager 2017 des ACR in Renneritz (Nördlich Leipzig).

Nach einigen Jahren der „Abstinenz“ hat der Aeroclub-Ratingen wieder ein Fliegerlager abgehalten. Dieses sollte nicht am Meiersberg stattfinden, sondern auf einem Segelflugplatz weit im Osten, in Renneritz. 

Renneritz ist ein kleiner Ort, so ziemlich in der Mitte zwischen L

weiterlesen...

Ratinger Sommerprogramm "Matchball"

Mittlerweile zum achten male, hat der Aero-Club Ratingen e.V. am Sommerprogramm des Ratinger Jugendamtes teilgenommen. Neun Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren, besuchten uns heute am Flugplatz Meiersberg. Einer davon hatte sich erneut angemeldet. Er war auch schon ein Teilnehmer im letzten Jahr. Nach einer theoretischen Einweisung in d

weiterlesen...

Juli 22 2017

Der neue H145T2 ist da. So lautet die Typenbezeichnung des neuen Hubschraubers der Polizeihubschrauberstaffel NRW. Die Fliegerstaffel erhält den zur Zeit modernsten Polizeihubschrauber der Welt. Davon sind bis Ende 2017 6 Stück bestellt.

Er löst sukzessive die derzeitige Flotte von 2  BK177 B2 (seit 1990 im Dienst), 3 BK117 C1 (seit 2004 im Dienst) und 2 EC155 (seit 2002 im Dienst) ab.

weiterlesen...
Mai 20 2017

Am Samstag den 20.05.2017 war Herr Albersmann mit dem SZD 54-2 "Perkoz" zum Probefliegen am Flugplatz Meiersberg. Auch unsere Mitglieder konnten sich ein Bild von dem neuen, aus Polen kommenden Flieger machen. Das Interesse war sofort geweckt, als sich der Anhänger öffnete.

Sofort viel das sehr groß ausgefallene Seitenleitwerk ins Auge. Aber bevor das Flugzeug ausgiebig getestet werden

weiterlesen...

Apr 11 2017

 

11.04.2017

Jetzt hat es uns erwischt. Beim Aufrollen zum Start mit unserem Motorsegler am 11.04.2017, waren nicht bekannte Geräusche zu vernehmen. Zuerst wurde ein Platten vermutet. Es wurde in der Richtung nichts festgestellt. Daraufhin rollten wir zurück zur Abstellposition. Dort wurden aus dem Motorraum Unregelmäßigkeiten festgestellt.

Es stellte sich ein Motorschaden heraus.

weiterlesen...

NEUE TMZ

(1261 x gelesen)
Mär 16 2017

NEU +++ NEU +++ NEU

Hörbereitschaft für Transponder Mandatory Zone (TMZ)

Weitere Infos HIER!

Feb 19 2017

Flugzeugtransporte. Raus aus unsere Werkstatt in Ratingen und transport zum Flugplatz...






Verschiedene Flugzeuge wurden nun über die Wintermonate in unserer Werkstatt im Keller des Adam-Josef-Cüppers-Berufskollegs fertig gewartet und ein Flugzeug (KA) ist nun als nächstes dran. Da in der Regel Saisonstart an Ostern ist, haben wir nun nur noch wenige Wochen auch diesen Flieger zu wart

weiterlesen...

Jan 17 2017

An Alle Flugzeugbesitzer,

folgende Bedingungen sind zu beachten, um den eigenen oder auch Vereinsflieger in die Luft zu bringen.

Quelle: DAEC

/files/184/rundschreiben-wann-flieger-in-die-luft-flyer-techik-k.pdf

Jan 17 2017

Liebe Luftsportfreunde,

in der Anlage erhaltet ihr einen Hinweis/Aufforderung des französischen Segelflugverbandes FFVV mit der Bitte, dies an eure Piloten/Vereine weiterzugeben. (Auch auf die „Gefahr“ hin, dass die Vereine/Piloten dann doppelt angemailt werden.)

Inhaltlich geht es um die strikte Einhaltung der vorgegeben Flughöhen, speziell in den Alpen.

Diese Info wurd

weiterlesen...

Fliegerarzt

(1424 x gelesen)
Jan 02 2017

Neuer Fliegerarzt am Start...

Seit Mitte des Jahres 2014, hat der Sportarzt, Dr. Nicolas Kreft, seine Zulassung als Fliegerarzt erhalten. In seinen modernen Praxisräumen stehen alle neuen technischen Geräte bereit, um die nötigen fliegerärztlichen Untersuchungen, durchzuführen. Unter folgendem LINK, erfahren Sie mehr und können auch direkt einen Termin vereinbaren.

Übrigens: ACR

weiterlesen...

Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZÜP) gemäß § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)

Die Zuverlässigkeitsüberprüfung ist ab dem 01.01.2009 nach fünf Jahren zu wiederholen. Generell besteht die Verpflichtung, die Überprüfung ohne Aufforderung erneut zu beantragen. Der Antragsteller gilt gem. § 5 Abs. 2 LuftSiZÜV bis zum Abschluss der Wiederholungsüberprüfung als zuverlässig, wenn er die Wied

weiterlesen...

Neue Technik hält Einzug in den Luftsport, im Bereich SICHERHEIT.

Transponder Mode S

Quelle DAEC-NRW.                          (Lies HIER)

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*